Entfeuchtungsputz Sanierputz

Mit einem Kalk-Zementputz (Sanierputz/ Entfeuchtungsputz der Kategorie CS II nach DIN EN 998-1) kann man feuchtigkeitsbelastetes Mauerwerk im Innenbereich zum abtrocknen bringen. Durch ein speziell ausgebildetes Porenvolumen unterstützt er das Mauerwerk optimal in der Austrocknung. Auch bei salzbelastetem Mauerwerk einsetzbar. Bei starker feuchtigkeits- und Salzbelastung kann der Sanierputz auch zweilagig (Mehrstärken) aufgetragen werden. Die erste Putzlage ist dann mit einem Putzkamm aufzurauen.    

 

 

 

 

Sanierputz Entfeuchtungsputz